nira-pumpen.de Deutschlandvertrieb für Nira Hand-, Schwengel- und Wasserpumpen.

Nira 67 – Winterfest – 365 Tage Wasser

→ Wasser für Weide und Koppel, Garten und Wochenendhaus.

Die Nira 67 Brunnen- und Schwengelpumpe ist ideal geeignet für die Wasserversorgung von Pferden auf der Koppel oder Nutztieren in der Landwirtschaft.

Mit geringem Kraftaufwand lassen sich bis zu 40 Liter Wasser je Minute fördern. Grundwasser kann bis zu einer Tiefe von 20 Metern gefördert werden. Nira Brunnenpumpen sind vollständig unabhängig von Strom und Technik.

Durch den geschlossenen Pumpenkopf läßt sich mit dieser Handpumpe Druck aufbauen. Der Gewindeanschluss am Pumpenkopf ermöglicht den Anschluss eines Schlauches und das Befüllen z.B. mehrerer Becken, Tränken oder Tanks (bis 1 bar = 10 Meter Höhe).

Standardmäßig liefern wir unsere frostfesten Brunnenpumpen mit 2× 100cm Pumprohrverlängerung und dem 50cm langen Pumpzylinder. Damit wird eine Ansaugtiefe von 250cm erreicht. Direkt an den Pumpzylinder können bis 600cm Saugschlauch mit einem Fuß-/Rückschlagventil angeschlossen werden. Zusätzliche Pumprohrverlängerungen sind in 50cm und 100cm lieferbar.

Das Wasser läuft nach dem Pumpen bis in 200cm Tiefe aus der Pumpe und ermöglicht dadurch die Frostfestigkeit.

Für den Brunnen sollte vom Brunnenbauer ein Brunnenrohr mit mindestens 100mm Innendurchmesser verwenden. Der Pumpzylinder unserer Brunnenpumpen hat einen Durchmesser von 95mm. Der Brunnen sollte mindestens 400cm tiefer als der Grundwasserspiegel gebohrt werden. Das Fußventil sollte etwa 150-250cm unterhalb des Wasserspiegels positioniert werden, damit eventuelle Wasserspiegelschwankungen im Sommer ausgeglichen werden.

Wir empfehlen ein Brunnenrohr von mindestens 125mm Innendurchmesser. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, bei Bedarf zusätzlich eine elektrische Tauchpumpe zu installieren. Der Mehraufwand an Kosten ist im Verhältnis zu den Gesamtkosten gering.

uploads/1067SB_Nira-67-pump-blue_P_06.jpg
Copyright © 2017 nira-pumpen.de | Impressum | Datenschutz | Kontakt